Großübung Tiefenbacher

Geschrieben von webmaster am 04.06.16 um 21:25 Uhr • Artikel lesen

Am 4.6.2016 veranstaltete die FF Ruden eine Großübung beim Gehöft Tiefenbacher in Ruden. 7 Feuerwehren(FF Völkermarkt, FF Bleiburg, FF Rinkenberg, FF Griffen, FF Lavamünd, FF Untermitterdorf, FF Ruden) nahmen mit 68 Mann an der Übung teil. 

Übungsannahme war ein Gebäudebrand mit vermissten Personen, umliegende Stallgebäude mussten geschützt werden. Übungsziel war es die neuen Alarmpläne des Abschnittes zu testen sowie Anfahrtswege besser einschätzen zu können. Hauptproblem bei der Übung: Wasserknappheit! Innerhalb von 3 Kilometern gibt es keine Wasserversorgung, somit musste Pendelverkehr eingerichtet werden. 

Nach der Übung lud die FF Ruden noch auf Gegrilltes und auf ein Getränk ins Rüsthaus ein. Aufgrund diversere Umwetter kurz nach der Übung wurde es für die Feuerwehren Bleiburg und Rinkenberg auch gleich wieder ernst, Sie kamen wegen Einätzen erst später in Rüsthaus Ruden nach! 

Bericht des Kdt...

Hier vorab schon mal die Bilder...

BildBildBildBildBildBildBildBildBild

 

 

« Bezirskleistungsbewerb 2016 in Rinkenberg » Zurück zur Übersicht « Gruppe7 - Bereichsbewerb Eichfeld »
Archiv



 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at