MRAS Übung

Geschrieben von webmaster am 07.08.16 um 11:37 Uhr • Artikel lesen

Am 3. August 2016 hatte das MRAS-Team einen Spezialauftrag vom Bürgermeister Rudi SKORIANZ, der auch vor Ort war. Wir trafen uns um 18:00 Uhr beim Rüsthaus und stellten die Einsatzbereitschaft her. Für diesen Auftrag wurde auch das SRF-Fahrzeug (Sonderrüstfahrzeug) der FF-VÖLKERMARKT zur Unterstützung angefordert, die uns eine große Hilfe waren.  

Das MRAS-Team hatte den Auftrag einen Baum neben der Volksschule Ruden im Rahmen der Umbaumaßnahmen zu fällen.

Die Herausforderung lag darin, dass der Baum nur 3 Meter neben der Volksschule stand und dass der Baum beim Fällen auf die Schule stürzen könnte. Der Baum hatte einen Durchmesser von ca. 80 cm und wurde von oben nach unten gefällt. Das SRF-Fahrzeug der FF-Völkermarkt ist mit einem Kran ausgestattet. Zwei unserer MRAS-Spezialisten begaben sich in den Korb des Kranes, welcher daraufhin ca. 8 bis 10 Meter in die Höhe gefahren wurde.  Nun konnte der Baum gefällt werden. Trotz der Unterstützung der FF Völkermarkt mit ihrem Spezialfahrzeug blieb diese Aufgabe heikel und verlangte ein konzentriertes Arbeiten aller Kameraden.  Nach zwei Stunden war der Auftrag erfolgreich ausgeführt und der Baum keine Gefahr mehr für die neu sanierte Schule. 

Ein besonderer Dank ergeht an die FF Völkermarkt und natürlich an die beiden MRAS-Kräfte im Korb, die uns bei dieser Aktion unterstützten, sowie an Lessiak Hannes für die Aufräumungsarbeiten. Weiteres bedanke ich mich auch bei unserem Herrn Bürgermeister für die im Anschluss gesponserte Jause beim GH Fastelwirt.

BildBildBildBildBildBildBildBildBild

 

 

 

 

« Stiller Alarm » Zurück zur Übersicht « Brandsicherungsdienst »
Archiv



 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at