MRAS Übung (Abschnitt Völkermarkt/Wallersberg)

Geschrieben von webmaster am 25.01.17 um 12:32 Uhr • Artikel lesen

Mit vollem Elan und unter wirklich nahen Einsatzbedingungen (minus 12 Grad) starteten wird die erste MRAS-Übung am 24.01.2017 in Ruden.

Gemäß Auftrag unseres Kommandanten OBI Ing. KREUZ, der auch zum MRAS-Beauftragten des Abschnittes ernannt wurde, starteten wir die Übung mit MRAS-Spezialisten aus dem ganzen Abschnitt Völkermarkt/Wallersberg. Eingeladen waren die Feuerwehren Völkermarkt, Griffen, St. Stefan/Haimburg, Haimburg, Haimburgerberg, Tainach und St. Magarethen/oT. 

Passend zur Jahreszeit, wurde das Thema „Arbeiten am Dach“ ausgewählt.
Pünktlich um 18:00 Uhr wurde der Einsatzbefehl erteilt. „Schwere Schneemassen auf dem Rüsthaus der FF Ruden - Achtung - Einsturzgefahr“.

Federführend durch unser MRAS-Team der FF-Ruden wurden die Vorbereitungen zum Dachabschaufeln geschaffen. Die anderen MRAS-Teams unterstützen uns und konnten unter einsatznahen Bedingungen die gestellte Aufgabe bravourös lösen.

Danke an allen die bei der ersten MRAS-Übung teilgenommen haben.

Abschließend ging es zur Schlussbesprechung über wo wir  über zukünftige Vorhaben diskutierten und ein gemütliches Getränk zu uns nahmen. ( Alle Bilder...)

BildBildBildBildBildBild BildBild

 

 

« 2. Abschnitts MRAS Übung Völkermarkt » Zurück zur Übersicht « Wirtschaftsgebäudebrand St. Kollmann »
Archiv



 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at