Schwerer Verkehrsunfall B80

Geschrieben von philip am 25.08.18 um 11:22 Uhr • Artikel lesen

Abermals mittels Sirenenalarm wurden wir am 23.08.18 um 16:27 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Untermitterdorf und Bleiburg zu einem Schweren Verkehrsunfall auf die B80 Lavamündner Straße gerufen. Die Einsatzmeldug lautete „Schwerer Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person in einem brennenden PKW“. Drei Personen wurden dabei unbestimmten Grades Verletzt. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand im Fahrzeug eingeklemmt. Kurze Zeit kam es bei einem der beiden PKW´s zu einer starken Rauchentwicklung diese sich Gottseidank nicht Infolge eines Brandes herausstellte. 

BildBild

 

 

« Dachstuhlbrand Griffen "Wallersbergstraße" » Zurück zur Übersicht « 30er Feier Lessiak Hannes »
Archiv



 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at