Sturmschäden Granitztal Gutschen

Geschrieben von webmaster am 03.07.19 um 17:20 Uhr • Artikel lesen

Gerade erst vom letzten Einsatz eingerückt und Einsatzbereit heulte erneut die Sirene. Am 3.7.2019 um 17:20 wurden wir aufgrund mehrerer Sturmschäden auf die Grutschen gerufen.

Ein starkes böiges Gewitter wütete sehr stark und hinterließ ein Bild der Zerstörung. Die Straße über die Grutschen war beiderseits durch viele umgestürzte Bäume blockiert, zum Glück wurde hier niemand verletzt. Die Feuerwehre Granitztal arbeitete sich von der einen wir von der anderen Seite über die Grutschen bis die Straße wieder passierbar war.

Im Anschluss wurden noch die kleineren Nebenwege durch die FF Ruden kontrolliert da die Feuerwehr Granitztal noch zu weiteren Einsätzen gerufen wurden.

Im Einsatz standen die FF Granitztal und FF Ruden(Bilder FF Granitztal)

BildBildBildBildBildBildBildBildBild

 

 

« Landesmeisterschaft Kärnten Spital a.d. Drau » Zurück zur Übersicht « Schwellbrand Tischlerei »
Archiv



 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at