Atemschutzwesen

 

 

In den letzten Jahren hat sich das “Gesicht“ des Atemschutzwesens drastisch gewandelt Während man früher sorgloser mit diesem Thema umging, ist der Atemschutz heute aus dem Feuerwehrwesen nicht mehr weg zu denken.

Schon bei kleinen Bränden können giftige bzw. gefährliche Gase entstehen. Selbst bei einem “kleinen“ Pkw-Brand wird der Atemschutz als Selbstschutz bei uns angelegt.

 

Ausrüstung der FF Ruden

 

Die FF Ruden verfügt über:
 
6 Pressluftatmer (3 RLFA, 3 KLF)
9 Atemschutzmasken der Marke Panorama Nova (6 RLFA, 5 KLF)
18 Flaschen zu je 200 bar
6 Totmannwarner
1 Prüfgerät zum Testen der Lungenautomaten, Pressluftatmer und Masken
1 Gasspürgerät
1 Atemschutzüberwachungsgerät
1 Wäremebildkamera

 

Ausbildung

 

Die Verwendung des Atemschutzgerätes dient dem Eigenschutz und stellt eine sehr hohe körperliche und je nach der Einsatzart psychische Belastung dar. Aus diesem Grund muss jeder Atemschutzträger sich alle 3 Jahre untersuchen lassen.

Bei fast jeder Übung der FF Ruden wird der Atemschutz mit eingebaut, damit jeder Träger auch im Ernstfall bestmöglich mit dem Gerät umgehen kann. Dies ist sehr wichtig, denn das Atemschutzgerät ist neben dem Seil, das einzige Gerät wo ein Leben daran hängt. Aus diesem Grund müssen die Geräte, wie die Masken ständig gewartet und überprüft werden.

 

Ausgebildete Atemschutzträger der Feuerwehr Ruden:

 
   
 
DREIER Gerd
 
GADNER Johann
KRAKER Josef jun.
 
GADNER Thomas
KRAMER Peter
 
GANZI Georg
KREUZ Hubert jun.
 
GRILC Dominik
LIPOUSCHEK Manfred
 
GRILZ Christopher
NAVADNIG Christian
 
LESSIAK Gerald
MARKTL Daniel
 
KRAPESCH Philip
SINTINGER Thomas
 
KLANSEK Roman
SINTINGER Mario
 
KUTSCHEK Manuel
TRAPITSCH Reinhold
 
KUSCHNIG Daniel
 
   

 

Sehr erfreulich ist es das es derzeit 12 Kameraden gibt, die das Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze und in Silber erfolgreich absolviert haben. Es sind dies:

 

   
BM Ing. KREUZ Hubert
OFM KUTSCHEK Manuel
OFM SINTINGER Thomas

 

   
HFM TRAPITSCH Reinhold
OFM GRILC Dominik
OFM SCHULNIG Hartwig

 

   
OFM SINTINGER Mario
OFM KLANSEK Roman
OFM KRAKER Josef

 

   
FM Krapesch Philip
FM Marktl Daniel
FM Kuschnig Daniel

 

 

 

 

 

 

 

 



 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at