Menschenrettung und Absturzsicherung(MRAS)

 

 

Einsatzkräfte müssen im Rahmen ihrer Tätigkeit immer wieder an exponierten Stellen mit verschiedenen Behinderungen und hohem Sturz- und Fallrisiko arbeiten. Absturzsicherung ist eine Hilfestellung bei Rettung von Menschen und Tieren, Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung in Absturz gefährdeten Bereichen.

Jedes Feuerwehrmitglied sollte in der Lage sein, Absturzgefahren zu erkennen und sich dagegen unter Verwendung von einer geeigneten Ausrüstung zu sichern!

Um das sichere Arbeiten in Höhen und Tiefen (Arbeitsunfälle auf einem Gerüst, Verkehrsunfälle im steilen Gelände, Bergung von Personen aus einem Schacht oder Silo u.v.m.) überhaupt realisieren zu können bedarf es vieler Übungen und nicht zuletzt einer gehörigen Portion Mut.

 

 

 

 
 
 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at