Unwettereinsätze

Geschrieben von webmaster am 01.06.17 um 20:48 Uhr • Artikel lesen

 

Mittels Sirenenalarm wurden wir heute Abends zu gleich drei Einsätzen gerufen. Der teilweise starke Regen sorgte für viele Überflutungen. So wurden wir nach St. Martin bei Ruden gerufen um einen Bauch von einer Verklausung zu befreien. Auch stand in St. Martin einen Einfahrt total unter Wasser hier pumpten wir gemeinsam mit der FF St. Peter das Wasser weg, damit dies nicht in den Keller dringen konnten. In Kleindiex bei Ruden wurden wir dann noch gerufen um eine Garage, welche vom Starkregen geflutet wurde abzupumpen und auszuschaufeln. 

BildBildBildBild

 

 

« Befüllen von Sandsäcken » Zurück zur Übersicht « MRAS Abschnittsübung »
Archiv



 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at