Unwettereinsätze

Geschrieben von webmaster am 25.06.17 um 17:55 Uhr • Artikel lesen

Am 25.6. wurden wir zum wiederholten mal zu zahlreichen Unwettereinsätzen gerufen. Insgesamt galt es vier Einsätze abzuarbeiten.

Bei einem Wohnhaus in Lind wurde ein gesamter Keller überflutete, dieser musste von Wasser und Schlamm befreit werden.  In Lippitzbach wurde eine Straße von Schlamm und Geröll verlegt. Auch verlegt ein umgestützter Baum die B80a. Auch unser eigenes Rüsthaus blieb nicht verschont, so mussten wir zu guter letzt zum zweiten mal in der Woche den Keller auspumpen.

Im Einsatz standen KLF, Anhänger, RLFA 2000, eine Streife der Polizei sowie 19 Mann der FF Ruden. 

BildBildBildBildBildBildBild

 

 

 

« Brand Skyplast Industriegebiet Völkermarkt » Zurück zur Übersicht « Verkehrsunfall B80a Höhe Lind »
Archiv



 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at