Verkehrsunfall B80

Geschrieben von webmaster am 08.08.17 um 11:10 Uhr • Artikel lesen

Am 5.8.2017 gegen 22:15 lenkte eine 32-jährige Frau aus Ruden ihren PKW auf der Lavamünder Straße B80 in Richtung Ruden.

Dabei kam Sie mit dem PKW auf das Straßenbankett und kam ins Schleudern, fuhr auf der linken Seite über eine ca. 1,2  Meter hohe Böschung und anschließend ca. 70 Meter in das angrenzende Maisfeld. Dort kam das Fahrzeug dann zum Stillstand.

Die Frau wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und mittels Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht, am PKW entstand Totalschaden.

Die Unfallstelle wurde abgesichert, das KFZ aus dem Maisacker geborgen und die Straße anschließend wieder freigegeben.

Wir wünschen der Verunfallten eine baldige Genesung. 

BildBildBildBildBildBildBild

 

 

« Tennisvergleichskampf » Zurück zur Übersicht « 130 Jahre FF Hof bei Straden »
Archiv



 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at