Abschnittsübung in Ruden

Geschrieben von webmaster am 05.04.18 um 17:31 Uhr • Artikel lesen

Am Donnerstag dem 05.04.2018 wurden die Feuerwehren des Abschnittes zur Abschnittsübung nach Ruden gerufen. Übungsannahme für die Feuerwehren war das Suchen einer vermissten Person im Bereich des Kanarener Waldes.

Nach Aufteilung in 2 Gruppen wurde der Wald systematisch durchsucht. Nach rund einer Stunde konnte der eigens erstellten Führungsunterstützung, welche mit der Übungskoordination beschäftigt war, mitgeteilt werden, dass die Person gefunden wurde. Nach Versorgung der Person konnte die Übung erfolgreich beendet werden. Vielen Dank an alle teilnehmenden Feuerwehren an der etwas anderen Abschnittsübung!

Nach der Übungsbesprechung lud die FF Ruden noch alle Teilnehmer auf ein Getränk und ein Gulasch ins Rüsthaus Ruden ein. 

 

 

« Maschinistenübung » Zurück zur Übersicht « 1. Zugsübung 1. Zug »
Archiv



 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at