Küchenbrand Lind

Geschrieben von webmaster am 21.08.18 um 12:05 Uhr • Artikel lesen

Mittels Sirenenalarm wurde die FF Ruden am 21.8.2018 um 11:12 nach Lind zu einem Küchenbrand gerufen. Der Brand konnte durch die Bewohner selbst gelöscht werden. Wir kontrollierten die Brandstelle und beseitigten den Rauch aus dem Haus.

Im Einsatz standen die FF Griffen und Ruden. Die Feuerwehr Griffen rückte allerdings sofort weiter aus, da ein Verkehrsunfall auf der A2 gemeldet wurde. Im Einsatz standen seitens der FF Ruden 10 Mann mit KLF und RLFA 2000.

BildBildBild

 

 

« Waldbrand Kleinobir » Zurück zur Übersicht « Böschungsbrand »
Archiv



 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at