Jugendwissensspiel

Geschrieben von webmaster am 07.10.18 um 12:54 Uhr • Artikel lesen

Am Samstag den 6. Oktober fand in der Volksschule St. Thomas bei Pischeldorf das Wissenspiel und der Wissenstest der Feuerwehrjugend statt. An dieser Veranstaltung nahmen ca. 260 FJM aus ganz Kärnten teil.

Von der Feuerwehr Ruden nahmen beim Wissensspiel

        Sebastian Kapp, Alexander Karner, Emely Kutschek und Julian Muschnig

beim Wissentest in Bronze:

        Jonas Ganzi, Kristina Trappitsch und Laura Trappitsch  teil.

Es wurden von unseren FWJ Mitgliedern ausgezeichnete Leistungen erbracht.

Erst durch die intensiven Schulungen unserer Jugendbetreuer wurden diese ausgezeichneten Leistungen erst möglich gemacht.

Um das Wissenstestspiel zu bestehen, müssen Kenntnisse in den Bereichen Organisation der eigenen Feuerwehr,  richtiges Verhalten im Brandfall,  Notrufnummern,  Alarmsignale nachgewiesen werden.

Beim Wissenstest in Bronze waren 6 Stationen zu bewältigen.

Als Kommandant danke ich den Jugendbetreuern für die ausgezeichnete Vorbereitung und unseren Feuerwehrjugendmitgliedern gratuliere ich zu den ausgezeichneten Leistungen.

 

 

 

« Jugendwissensspiel » Zurück zur Übersicht « Gruppenkommandantenlehrgang »
Archiv



 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at