Familienskitag

Geschrieben von webmaster am 22.03.20 um 11:20 Uhr • Artikel lesen

Am heurigen Feuerwehr- und Familienskitag am 3. März ging die FF-Ruden mit 14 Personen an den Start. Dank der guten Organisation des Veranstalters standen wir bereits um ca. 9:00 Uhr auf den Pisten des Katschberges, wo wir schöne Schnee- und Wetterbedingungen genießen konnten.

Nach unserem traditionellen internen Rennen, bei dem Kraker Seppi jun. ein weiteres Mal den Wettkampf für sich entscheiden konnte, kehrten wir beim „Adlerhorst“ ein, um uns zu stärken. 

Unsere letzte Skifahrt für diesen Tag endete im „Lärchenstadl“. Dort kamen wir bei Speis und Trank wieder zu Kräften. Doch der Tag neigte sich dem Ende zu und fand Ausklang bei einer gemütlichen Heimfahrt gemeinsam mit anderen Feuerwehrkollegen.

An dieser Stelle möchte sich die FF-Ruden beim Landesfeuerwehrverband für diesen tollen und gut organisierten Skitag bedanken. Wir hoffen auf viele weitere dieser Skitage und wir werden wieder mit viel Motivation daran teilnehmen.

BildBildBildBildBild

Danke an alle Skisportbegeisterten. BM Johann Schildberger

Bericht als pdf

 

 

« Feuerwehrjugend Onlineplattform » Zurück zur Übersicht « Coronavirus Infos für Feuerwehrmitglieder! »
Archiv



 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at