Feuerwehrjugend Onlineplattform

Geschrieben von webmaster am 05.04.20 um 10:43 Uhr • Artikel lesen

Die Feuerwehr zählt zu den unverzichtbaren Infrastruktur-Einrichtungen in Kärnten. Der Erfolg wie sehr der Krankheitsgipfel verzögert bzw. reduziert werden kann, hängt von jedem Einzelnen ab. So auch von uns und unseren Feuerwehrjugendmitgliedern. Einen großen Dank an alle die mit Vernunft und Verantwortung handeln und damit einen wesentlichen Beitrag dazu leisten.

Eine Folge dessen war, dass der Übungsbetrieb in den Feuerwehren – so auch in der Feuerwehrjugend - bis auf Weiteres eingestellt wurde. Wann der normale Übungsbetrieb in der Feuerwehrjugend wieder aufnehmen wird, ist aus aktueller Sicht noch schwer abschätzbar.  

In der Landesfeuerwehrschule wurden in der kurzen Zeit neue Überbrückungsangebote für Aktive aber auch für die Feuerwehrjugend erarbeitet, welche heute in einem ORF-Beitrag  „Kärnten heute“ vorgestellt wurden. Für unsere Feuerwehrjugendmitglieder bieten wir eine Online-Weiterbildung nach dem Motto „Sei dabei & stay at home“ über nachfolgenden Link und der Homepage des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes an. Mit dem Ziel die Feuerwehrjugendübung nach Hause zu holen, sollen Ausbildungseinheiten mit neuen Ideen, Spiel und Spaß wiederholt werden. Außerdem geht es darum, dass unsere Feuerwehrjugendmitglieder die in der Feuerwehrjugendausbildung erlangten Fähigkeiten im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes in den eigenen vier Wänden reflektieren und damit einen wesentlichen Beitrag für ein sicheres zu Hause leisten.  

 

Link zur Onlineplatform

 

Das neue Online-Produkt ist in vier Bereiche unterteilt.

 

1) Ausbildungsteil - indem die Ausbildungsinhalte der Truppmannausbildung wiederholt werden.

2) Brandschutzteil - hier wird auf den vorbeugenden Brandschutz in den eigenen vier Wänden bzw. auf Sicherheit im Alltag eingegangen.

3) Logik/Spiel kleine Rätsel und neue Spielideen zum Zeitvertreib  

4) Gewinnspiel

 

 

Jede Woche wird eine neue Ausgabe mit neuen Inhalten erscheinen und ich darf dich bitten, diese Links an deine Feuerwehrjugendmitglieder wöchentlich zu übermitteln. In enger Zusammenarbeit mit unseren Bezirksjugendbeauftragten werden wir euch in den nächsten Wochen und Monaten laufend neue Produkte zur Verfügung stellen, um euch in dieser besonderen Zeit tatkräftig zu unterstützen.

 

 

« Türöffnung » Zurück zur Übersicht « Familienskitag »
Archiv



 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at