128. Jahreshauptversammlung

Geschrieben von webmaster am 07.01.18 um 19:40 Uhr • Artikel lesen

Am 7.1.2018 fand die 128. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ruden im Rüsthaus Ruden statt. Neben den eigenen Mitgliedern fanden sich auch zahlreiche Ehrengäste ein, an der Spitze Bürgermeister  Rudolf Skorjanz, Vizebgm. Mag. Reinhard Kreuz, Gemeindevorstand Mag. Martina Stern. Auch wohnten der Versammlung BFK OBR Helmut Blazej, AFK ABI Ing. Ikanovic Rahman, Kdt. der FF Untermitterdorf OBI  Thomas Fritzl und seitens der Polizeiinspektion Herr Peter Slamanig bei. 

Im Jahr 2017 wurde die FF Ruden zu insgesamt 64 Einsätzen, teils auch weit über die Gemeindegrenzen hinaus alarmiert. Insgesamt wurden für Einsätze,  Übungen, Ausbildung und Fitness über 4220 Stunden investiert.

Auch Ehrungen und Beförderungen dürfen bei einer Jahresversammlung nicht fehlen. Hier ist der Altersunterschied enorm, wurde doch Benjamin Bierbaumer zum Probefeuerwehrmann befördert und steht somit am Anfang seiner Feuerwehrkarriere, so erhielt Pleschiutschnig Fritz bereits die Auszeichnung für verdienstvolle Tätigkeit von  70 Jahren bei der  FF Ruden. Auch für verdienstvolle Tätigkeit ausgezeichnet wurden Privasnik Jakob und Kapp Leopold.

Nach den Ehrungen und Grußworten wurde die Versammlung geschlossen und es ging zum Mittagessen ins Gasthaus Trappitsch.  Somit wünschen wir uns selbst und allen Kameraden viele Übungen, wenig Einsätze und Gut Heil 2018!!!

Hier unser Pressebericht...

BildBildBildBild

 

 

 

 

Baum über Straße L126

Geschrieben von webmaster am 03.01.18 um 19:59 Uhr • Artikel lesen

Der erste Einsatz im Jahr 2018 war eher was zum aufwärmen, so lautete die Einsatzmeldung für die Feuerwehren Griffen und Ruden: „Baum über die Straße auf der L126 Grutschener Straße.“ Beide Feuerwehren rückten aus, konnten aber keinen Baum, welcher die Straße versperren könnte auffinden. Froh dass nichts Schlimmes passiert ist rücken alle wieder in Rüsthaus ein. Im Einsatz standen die FF Griffen mit TLF und KRFA sowie die FF Ruden mit RLFA und KLF. 

In diesem Sinne nochmals an alle, Gutes neues Jahr! 

 

 

 

 

Friedenslicht 2017

Geschrieben von webmaster am 27.12.17 um 15:58 Uhr • Artikel lesen

Am Vormittag des 24. Dezember 2017 konnte man im Rüsthaus der FF Ruden das Friedenslicht von Bethlehem abhoben. Unsere Feuerwehrjugend richteten Brote, Kekse und Glühwein bzw. Kinderpuntsch her. Danke an das Jugendteam sowie der Feuerwehrwehrjugend für die Organisation und die Durchführung. 

BildBildBild

 

 

 

 

Weihnachtsfeier 2017

Geschrieben von webmaster am 27.12.17 um 15:52 Uhr • Artikel lesen

Unsere Weihnachtsfeier feierten wir am 22.12.2017 im Rüsthaus. Im festlich geschmückten Kameradschaftsraum fanden sich die Kameraden mit Partner ein um das Jahr 2017 im Rahmen der Weihnachtsfeier ausklingen zu lassen.

Für das leibliche Wohl sorgte unser Caterer Markus Tomasin und das Küchenbuffet wurde in Eigenregie von unseren Feuerwehrkameradinnen vorbereitet. Der Christbaum wurde von Michel Haberl Jun. gesponsert.  Es konnten so einige Kameradschaftliche Stunden miteinander verbracht werden. Zu späterer Stunde wurde auch die MRAS Bar im Keller eröffnet.

Frohes Weihnachtsfest, schönen Feiertage sowie viel Glück und Gesundheit für das Jahr 2018

BildBildBild

 

 

 

 

FF Ruden in Bereitschaft in Bad Eisenkappel

Geschrieben von webmaster am 17.12.17 um 20:22 Uhr • Artikel lesen

Kameraden der FF Ruden stehen in Bad Eisenkappel in Bereitschaft. So waren am Freitag dem 15.12.2017 drei Kameraden der FF Ruden in Bad Eisenkappel zur Bereitschaft abgestellt, diese sind perfekt in den Bereichen MRAS(Menschenrettung- und Absturzsicherung), HRG(Hydraulische Rettungsgeräte) und Erste Hilfe ausgebildet. 

Ausgerüstet waren wir mit schweren Geräten für die Bergung von Personen, so standen uns zB. eine Akku-Rettungsschere sowie Hebekissen zur Verfügung. Auch wurden wir vom Bundesheer mit einem Hubschrauber unterstützt.

BildBildBildBildBildBild

 

 

 

 

MRAS Einsatz in Bad Eisenkappel

Geschrieben von webmaster am 15.12.17 um 13:57 Uhr • Artikel lesen

Auch am 14.12.2017 standen Kameraden aus dem Abschnitt Völkermarkt im Einsatz in Bad Eisenkappel. So machte sich der MRAS Trupp des Abschnittes Völkermarkt unter der Führung von OBI Ing. Hubert Kreuz auf nach Bad Eisenkappel um zu helfen. 

Hauptsächlich wurden Dächer notdürftig mit Planen abgedeckt um weitere Folgeschäden durch die angesagten Niederschläge in der Zukunft zu verhindern. 

BildBildBildBildBild

 

 

 

 

Zivilschutz: FF Ruden in Eisenkappel

Geschrieben von webmaster am 12.12.17 um 10:03 Uhr • Artikel lesen

Aufgrund des Zivilschutzes im Bereich Eisenkappel, Ferlach, Sittersdorf usw. wurde auch die FF Ruden alarmiert um den Betroffenen zu helfen.

Auch der KAT Zug 5 wurde alarmiert. Aktuelle Info findet ihr auf der Seite des BFKDO Völkermarkt. Hier der link https://www.facebook.com/bfkdovk/

Nun auch einige Impressionen aus der Region von unserem Kameraden sowie der Ausschnitt von Kärnten Heute. 

Allen Betroffenen wünschen wir alles Gute! 

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

 

 

1/15 Zur Seite 2 » 15»
Archiv



 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at