Feuerwehrskitag Katschberg

Geschrieben von webmaster am 14.02.18 um 16:46 Uhr • Artikel lesen

Auch heuer findet wieder der Feuerwehr-Familienskitag am 17. März am Katschberg statt. Anmeldung und näheres bitte bei Schildberger Johann. Hier alle weiteren Infos im Groben Überblick(Foto anklicken)...

 

Bild

 

 

 

 

 

Freimachen von Verkehrswegen L126

Geschrieben von webmaster am 05.02.18 um 8:22 Uhr • Artikel lesen

Am Abend des 4. Februars wurden wir um 20:37 mittels Sirenenalarm zu einem technischen Einsatz gerufen.

Zusammen mit der FF Griffen galt es umgestürzte Bäume von der Straße zu entfernen um dieses wieder für den Verkehrs freigeben zu können.

Die Bäume konnten rasch entfernt und nach einem abfahren der Straße diese wieder freigegeben werden.

BildBild

 

 

 

 

MRAS Abschnittsübung

Geschrieben von webmaster am 01.02.18 um 9:27 Uhr • Artikel lesen

Nach einer kurzen Winterpause und erfolgreichem Übungsjahr 2017 lud unser MRAS-Abschnittsbeauftragte OBI Ing. Kreuz Hubert zur ersten Übung am 24.01.2018 nach RUDEN ein.

Thema der erst Übung war „Arbeiten am Dach“.

Wie bereits im Vorjahr begannen wir mit dem ersten MRAS-Hauptthema und starteten die Übungssaison mit 22 Teilnehmern. Es ist toll, dass so viele in unserm Abschnitt der Einladung folgten und an der Übung teilnahmen. Nach einer kurzen Übungseinweisung starteten wir gleich mit der praktischen Ausbildung, wo alle ihr Können vom Vorjahr in die Praxis umsetzen konnten. Man hat gesehen, dass die Übungen für uns alle etwas gebracht haben. Die gestellten Aufgaben konnten in kürzester Zeit abgearbeitet werden. 

Abschließend ging es zur Schlussbesprechung über, wo wir über zukünftige Vorhaben diskutierten und Erfahrungen austauschten. 

Ich als MRAS-Beauftragter der FF RRUDEN bedanke mit bei allen Mitwirkenden Kameraden und freue mich schon auf die nächste Übung im Februar. 

Alle Bilder...

BildBildBildBild

 

 

 

 

Schnapsen vs. FF Untermitterdorf

Geschrieben von webmaster am 22.01.18 um 11:24 Uhr • Artikel lesen

Am 19. Januar fand wieder der legendäre Vergleichskampf der beiden Feuerwehren in Ruden statt.

Nachdem 2017 Unentschieden ausging musste 2018 ein Sieger her, Erfahrungsgemäß geht die Mannschaftswertung meist an die FF Ruden. Siegessicher ging es in den Vergleichskampf, anscheinend zu Siegessicher den die Mannschaftswertung wurde seitens der FF Untermitterdorf mit 8:4 gewonnen.

Bevor es an die Einzelwertung ging gab es eine Stärkung. Nach langen und spannenden Runden stand dann auch die Einzelwertung fest.

Diese wurde heuer vom Kdt. der FF Untermitterdorf Thomas Fritzl gewonnen, 2. wurde Raime Karner gefolgt von Rene Paulitsch, den 4. Platz konnte sich Mag. Reinhard Kreuz sichern.

Wenn gleich der sportliche Wettkampf im Vordergrund stand, muss auch die Kameradschaftliche Atmosphäre beim Turnier hervorgehoben werden. Gratulation nochmals den Gewinnern und ein Dank all jene die zum großartigen Gelingen des Turniers beigetragen haben.

Alle Bilder...

BildBildBildBildBildBildBild

 

 

 

 

 

128. Jahreshauptversammlung

Geschrieben von webmaster am 07.01.18 um 19:40 Uhr • Artikel lesen

Am 7.1.2018 fand die 128. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ruden im Rüsthaus Ruden statt. Neben den eigenen Mitgliedern fanden sich auch zahlreiche Ehrengäste ein, an der Spitze Bürgermeister  Rudolf Skorjanz, Vizebgm. Mag. Reinhard Kreuz, Gemeindevorstand Mag. Martina Stern. Auch wohnten der Versammlung BFK OBR Helmut Blazej, AFK ABI Ing. Ikanovic Rahman, Kdt. der FF Untermitterdorf OBI  Thomas Fritzl und seitens der Polizeiinspektion Herr Peter Slamanig bei. 

Im Jahr 2017 wurde die FF Ruden zu insgesamt 64 Einsätzen, teils auch weit über die Gemeindegrenzen hinaus alarmiert. Insgesamt wurden für Einsätze,  Übungen, Ausbildung und Fitness über 4220 Stunden investiert.

Auch Ehrungen und Beförderungen dürfen bei einer Jahresversammlung nicht fehlen. Hier ist der Altersunterschied enorm, wurde doch Benjamin Bierbaumer zum Probefeuerwehrmann befördert und steht somit am Anfang seiner Feuerwehrkarriere, so erhielt Pleschiutschnig Fritz bereits die Auszeichnung für verdienstvolle Tätigkeit von  70 Jahren bei der  FF Ruden. Auch für verdienstvolle Tätigkeit ausgezeichnet wurden Privasnik Jakob und Kapp Leopold.

Nach den Ehrungen und Grußworten wurde die Versammlung geschlossen und es ging zum Mittagessen ins Gasthaus Trappitsch.  Somit wünschen wir uns selbst und allen Kameraden viele Übungen, wenig Einsätze und Gut Heil 2018!!!

Hier unser Pressebericht...

BildBildBildBild

Nachtrag Bericht Völkermarkter:

Bild

 

 

 

 

 

Baum über Straße L126

Geschrieben von webmaster am 03.01.18 um 19:59 Uhr • Artikel lesen

Der erste Einsatz im Jahr 2018 war eher was zum aufwärmen, so lautete die Einsatzmeldung für die Feuerwehren Griffen und Ruden: „Baum über die Straße auf der L126 Grutschener Straße.“ Beide Feuerwehren rückten aus, konnten aber keinen Baum, welcher die Straße versperren könnte auffinden. Froh dass nichts Schlimmes passiert ist rücken alle wieder in Rüsthaus ein. Im Einsatz standen die FF Griffen mit TLF und KRFA sowie die FF Ruden mit RLFA und KLF. 

In diesem Sinne nochmals an alle, Gutes neues Jahr! 

 

 

 

 

Friedenslicht 2017

Geschrieben von webmaster am 27.12.17 um 15:58 Uhr • Artikel lesen

Am Vormittag des 24. Dezember 2017 konnte man im Rüsthaus der FF Ruden das Friedenslicht von Bethlehem abhoben. Unsere Feuerwehrjugend richteten Brote, Kekse und Glühwein bzw. Kinderpuntsch her. Danke an das Jugendteam sowie der Feuerwehrwehrjugend für die Organisation und die Durchführung. 

BildBildBild

 

 

1/15 Zur Seite 2 » 15»
Archiv



 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at