Verkehrsunfall L127

Geschrieben von webmaster am 21.04.19 um 14:07 Uhr • Artikel lesen

Ein 29 jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt lenkte am 20.04.2019 um 17:25 seinen PKW auf der L127 (Rudener Landesstraße) von St.Peter kommend in Richtung Ruden, in einer langgezogenen Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab, fuhr über die Böschung und stieß mit dem Fahrzeug gegen einen Baum. Er musste von den Rettungskräften aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde unbestimmten Grades verletzt vom Rettungsdienst ins AUKH Klagenfurt eingeliefert. Da beim 29 jährigen eindeutige Symptome einer Alkoholbeeinträchtigung festgestellt wurden, wird im AUKH ein Alkotest durchgeführt werden. Das Ergebnis steht derzeit noch aus.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Völkermarkt, St. Peter a.W. und Ruden.

BildBild

 

 

« ÖFAS Test des Atemschutzes » Zurück zur Übersicht « Einsatz Pfarrkirche Ruden »
Archiv



 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at