Flugtag in Hof bei Straden

Geschrieben von webmaster am 15.08.16 um 8:00 Uhr • Artikel lesen

Am 14.8.2016 beuchten wie dem Flugtag unserer befreundeten Feuerwehr in Hof bei Straden. Bei schönsten Wetter konnten wir Fluggeräte und Oldtimer aller Art begutachten und in Aktion erleben. Besonders sehenswert war die Antonov mit welcher man auch Rundflüge machen konnte. Auch der Feuerwehrnachwuchs erlebte eine schönen Tag mit Hüpfburg, basteln und malen. Hier geht´s zu allen Bildern...

BildBildBildBildBildBild

 

 

 

 

 

Stiller Alarm

Geschrieben von webmaster am 08.08.16 um 11:24 Uhr • Artikel lesen

Mittels Stillen Alarm wurden wir am 6.8.2016 um 10:33 Uhr zu einem Techn. Einsatz (Baum über Straße) auf einen Gemeindeweg in Ruden alarmiert. Der Einsatz konnte rasch beendet werden!

BildBildBildBild

 

 

 

 

MRAS Übung

Geschrieben von webmaster am 07.08.16 um 11:37 Uhr • Artikel lesen

Am 3. August 2016 hatte das MRAS-Team einen Spezialauftrag vom Bürgermeister Rudi SKORIANZ, der auch vor Ort war. Wir trafen uns um 18:00 Uhr beim Rüsthaus und stellten die Einsatzbereitschaft her. Für diesen Auftrag wurde auch das SRF-Fahrzeug (Sonderrüstfahrzeug) der FF-VÖLKERMARKT zur Unterstützung angefordert, die uns eine große Hilfe waren.  

Das MRAS-Team hatte den Auftrag einen Baum neben der Volksschule Ruden im Rahmen der Umbaumaßnahmen zu fällen.

Die Herausforderung lag darin, dass der Baum nur 3 Meter neben der Volksschule stand und dass der Baum beim Fällen auf die Schule stürzen könnte. Der Baum hatte einen Durchmesser von ca. 80 cm und wurde von oben nach unten gefällt. Das SRF-Fahrzeug der FF-Völkermarkt ist mit einem Kran ausgestattet. Zwei unserer MRAS-Spezialisten begaben sich in den Korb des Kranes, welcher daraufhin ca. 8 bis 10 Meter in die Höhe gefahren wurde.  Nun konnte der Baum gefällt werden. Trotz der Unterstützung der FF Völkermarkt mit ihrem Spezialfahrzeug blieb diese Aufgabe heikel und verlangte ein konzentriertes Arbeiten aller Kameraden.  Nach zwei Stunden war der Auftrag erfolgreich ausgeführt und der Baum keine Gefahr mehr für die neu sanierte Schule. 

Ein besonderer Dank ergeht an die FF Völkermarkt und natürlich an die beiden MRAS-Kräfte im Korb, die uns bei dieser Aktion unterstützten, sowie an Lessiak Hannes für die Aufräumungsarbeiten. Weiteres bedanke ich mich auch bei unserem Herrn Bürgermeister für die im Anschluss gesponserte Jause beim GH Fastelwirt.

BildBildBildBildBildBildBildBildBild

 

 

 

 

 

 

Brandsicherungsdienst

Geschrieben von webmaster am 30.06.16 um 10:38 Uhr • Artikel lesen

Aufgrund einer Neuanschaffung (Übungsfackel) der TAG konnten bei der Verdichterstation in Ruden mit allen Niederlassungsmitarbeiter  Österreichs  (Kärnten,  Steiermark und Niederösterreich) die Fackel ausprobiert werden. 

Unter dem zuständigen Bereichsleiter Kärnten Hrn. Ing. Fleischmann Thomas  und dem Branschutzbeauftragten der TAG  Hrn. Eigner Thomas wurde der Umgang mit dem Gerät erklärt und durchgeführt. Für den Brandschutz war die Feuerwehr Ruden mit RLF und Einsatzmannschaft vor Ort. 

Besonderer Dank für die ausgezeichnete  Zusammenarbeit mit dem Personal der Verdichterstation Ruden und dem Bereichsleiter Ing. Fleischmann Thomas.

BildBild

Am selben Tag erhielten die Stützpunktfeuerwehren, darunter auch die FF Ruden ein neues Arbeitsgerät seitens der TAG GmbH(Trans Austria Gasleitung). Vertreter jeder Feuerwehr wurden an den neuen Geräten eingeschult. Nochmals recht herzlichen Dank an die TAG für die zur Verfügung Stellung der Geräte.

BildBild 

 

 

 

 

Landesfeuerwehrtag Steiermark ILZ

Geschrieben von webmaster am 24.06.16 um 16:39 Uhr • Artikel lesen

Es ist vollbracht, die Teilnahme am Bundesleistungsbewerb ist uns nach der heutigen Leistung in Ilz sicher. Mit einer fehlerfreien Angriffszeit von 49,6 und einem Staffellauf von 61,99 erreichten wir im Summe 401.41 Punkte. 

Somit hat sich die Gruppe 7 der FF Ruden bereits zum 3. Mal für die Teilnahme an einem Bundesbewerb qualifiziert, dieser findet vom 9.-11- September in Kapfenberg statt. Bundesbewerb Kapfenberg

BildBildBildBildBildBild

 

 

 

 

Suchaktion

Geschrieben von webmaster am 23.06.16 um 8:18 Uhr • Artikel lesen

Sirenenalarm gab es für die FF Ruden am 22.06. um 20:52, Grund dafür war einen Personensuche im Raum der Dr. Jörg Haider Brücke.

Zwei Spaziergänger beobachteten wie eine Person von der Dr. Jörg Haider Brücke sprang. Sofort wurden die Einsatzkräfte lt. Alarmplan alarmiert um die Umgebung sowie die Drau selbst abzusuchen.

Folgende Feuerwehren befanden sich im Einsatz: FF Ruden, FF Untermitterdorf, FF Bleiburg, FF Rinkenberg, FF Peratschitzen(Boot), FF Edling(Boot), FF Lavamünd(Boot), Bezirksfeuerwehrkdt, Streife der Polizei, 2 Helikopter, Rettung. Insgesamt befanden sich 91 Feuerwehrmänner im Einsatz.

Nach ca. einer halben Stunde dann die traurige Gewissheit, die Person wurde leblos in der Drau treibend im Bereich der Eisenbahnbrücke in Eis bei Ruden gefunden. Die Person wurde geborgen und der Bestattung übergeben. Im Abschluss fand noch eine kurze Nachbesprechung statt.

BildBildBildBildBildBild

 

 

 

 

Bezirskleistungsbewerb 2016 in Rinkenberg

Geschrieben von webmaster am 14.06.16 um 13:14 Uhr • Artikel lesen

Am 11. Juni fand in Rinkenberg der Bezirksleistungsbewerb statt. Die Feuerwehr Ruden wurde durch die 10. Gruppe der FF Ruden vertreten.

Mit einer fehlerfreien Angriffszeit von 69,28 erreichten sie in Bronze A 368,04 Punkte und somit den verdienten 13. Platz.

Ergebnisliste Bezirksleistungsbewerb 2016.pdf

 

 

« 1 « Zur Seite 13 14/15 Zur Seite 15 »
Archiv



 

Feuerwehr Ruden

  • Stützpunkt III
  • 9113 Ruden
  • 04234/610
  • ff-ruden@ff-ruden.at